Über Istanbul und die Türkei 2015-07-29T15:08:05+00:00

Die Türkei hat sich dank ihrer wunderschönen Landschaften, einzigartigen historischen und archäologischen Orte, exotischen Kultur und modernen Infrastruktur zu einem der beliebtesten touristischen Ziele der Welt entwickelt. Die einzigartige geografische Lage der Türkei hat es zu einem Land mit einer reichen und vielfältigen Geschichte werden lassen.

Die Türkei verfügt über ein gewaltiges Tourismuspotenzial und eine enorme Vielfalt an natürlichen Ressourcen, historischen Schätzen und faszinierender Attraktionen. Deshalb kann ihre Touristikbranche ihren Besuchern eine große Bandbreite an Produkten anbieten, die den Bedürfnissen verschiedener Marktsegmente und den Wünschen der anspruchsvollsten Besucher nachkommen. Effizientes und dynamisches Personal ist der Dreh- und Angelpunkt dieser Erfolgsgeschichte.

Die Verlockungen der großen Städte und Ferienanlagen, die weltberühmte türkische, aber auch internationale Küche, Restaurants, Bars, die Unterhaltungswelt und kulturellen Aktivitäten ziehen Touristen aus aller Welt an.

Die führende Stadt der Türkei für medizinische Reisen: Istanbul

Istanbul, die Stadt, die einst Byzanz und Konstantinopel hieß, ist mit 12 Millionen Einwohnern heute die bevölkerungsreichste Stadt Europas. Istanbul ist nicht nur das Zentrum des kulturellen, ökonomischen, unternehmerischen und sozialen Lebens der Türkei, sondern auch eine einzigartige kosmopolitische Stadt mit einem berühmten historischen Erbe. Sie ist die einzige Stadt der Welt, die buchstäblich zwischen zwei Kontinenten liegt: Asien und Europa.

Die natürliche Schönheit der Stadt, ihre historischen Moscheen, Kirchen, Basare und anderen Orte ziehen Besucher aus aller Welt an. Heute ist die Stadt eine moderne Metropole, die Kontinente und Kulturen verbindet.